Rote Johannisbeeren

  • Rote Johannisbeeren
  • Gesundheitsaspekte
Rote Johannisbeeren

Rote Johannisbeeren enthalten viel Kalium. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen das die Antioxidantien innerhalb der Beeren die Fettaufnahme des Körpers reduzieren und dadurch helfen können das Gewicht zu reduzieren und Fettleibigkeit zu vermeiden.

Rote Johannisbeeren eignen sich hervorragend, um sie in der Küche zu verwenden. Ein Blick auf die Food Pairing Matrix verrät, dass sie sich hervorragend mit Lamm, Ziegenkäse, Koriander Büffelmozzarella und Turbot kombinieren lassen.

Beeren sind eine der ältesten Obstsorten, die von den Menschen gegessen werden. Die Jäger- und Sammlerkulturen von einst pflückten Beeren und sammelten Beeren und Früchte am Wegesrand.

Vorteile für die Gesundheit

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben:

Rote Johannisbeeren können die Fettaufnahme des Körpers reduzieren

 

Antioxidantien verhindern oxidativien Stress. Oxidativer Stress tritt auf, wenn sich zu viele freie Radikale im Körper befinden. Freie Radikale können im Körper durch Stress, Krankheit, Luftverschmutzung, Rauchen, Alkohol und manche Medikamente, auftreten.

Wenn sich freie Radikale lange im Körper befinden, können sie Schäden anrichten. Antioxidantien sorgen dafür, dass die freien Radikalen harmlos bleiben und verringern somit den oxidativen Stress.

Red Currants recipes German

No posts found.

Menu